"Wo geht es hin und wie sehen die Anderen das? Diskussionsrunde

Mi, 23. Januar 2019
18:30-20:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit
^
Beschreibung
Helfen ja und richtig auch
 
Diskurs zum richtigen Umgang mit Helfen in der ehrenamtlichen Arbeit mit Flüchtlingen
 
Die ehrenamtliche Arbeit mit Flüchtlingen ist eine wichtige Voraussetzung für eine gelingende Integration der Menschen aus unterschiedlichen Herkunftsländern. Es ist eine sehr anspruchsvolle Arbeit, die viel Energie kostet, Enttäuschungen mit sich bringen kann, aber auch zu einer sehr bereichernden persönlichen Erfahrung werden kann.
Mitunter treffen in der Praxis Wunsch und Wirklichkeit nicht immer zusammen. Die einen wollen helfen, werden dafür kritisch angesehen und die anderen nehmen die Hilfe nicht immer an und stellen im Gegenzug Forderungen an die Helfenden.
Flankiert wird diese Problematik von politischen und humanitär begründeten Forderungen, aber auch von dramatischen Ereignissen wie Ertrinkenden im Mittelmeer oder Straftaten durch Migranten
 
Die Gemeinde Rümmingen und der SAK Lörrach laden Sie herzlich zu folgender Veranstaltung ein:
 
Mittwoch 23. Januar 2019
 
Wo geht es hin und wie sehen die „Anderen“ das?
Wie unerschöpflich ist Gastfreundschaft und wie geht man mit Gästen um?
Diskussionsrunde u.a. mit
Dr. Moustafa El Kady, Dr. Gudrun Schubert, Prof. Dr. Wilhelm Schwendemann
anschl. „Ein Blick zurück“ zur Biografie einer multikulturellen Familie
 
Ort: Rümmingen, Ev. Gemeindehaus
Zeit: 18.30 – 20.00 Uhr
Anmeldung: Gemeinde Rümmingen, Tel.: 07621-3219 oder gemeinde@ruemmingen.de
 
Zu der Veranstaltung gibt es einen Apéro mit Fingerfood, organisiert über den SAK, Lörrach e.V.
 
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.
Daniela Meier, Bürgermeisterin
^
Veranstaltungsort
^
Veranstalter
Gemeinde Rümmingen und SAK Lörrach e.V.
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken