alle anzeigen

Informationen aus der Gemeinderatssitzung am 15.10.2018


18.10.2018

Straßenbauprojekt „Teilortsumfahrung Rümmingen“ geht in wichtige Entscheidungsphase
Im November entscheidet der Kreistag über den Bau - Entwurfsplanung im Gemeinderat vorgestellt

 
Rund 150 Bürger und Bürgerinnen kamen am Montagabend (15.10.18) in die gemeinsame öffentliche Sitzung der Gemeinderäte Rümmingen und Binzen. Dort stellten die Vertreter des Landkreises, Erster Landesbeamter Ulrich Hoehler und Rainer Ganz, Fachbereichsleiter Straßen im Landratsamt sowie das vom Landkreis mit der Planung beauftragte Ingenieurbüro Langenbach aus Sigmaringen die Entwurfsplanungen der (Teil-)Ortsumfahrung vor, informierten über den aktuellen Stand und das weitere Vorgehen.
 
Seit weit über 40 Jahren fordert die Gemeinde Rümmingen den Bau der Ortsumfahrung zum Schutz der Bürger vor Lärm und Abgasen, für mehr Verkehrssicherheit der Fußgänger und Radfahrer und für mehr Aufenthalts- und Lebensqualität im Ort.
 
Im November fallen wichtige Entscheidungen
Nun rückt das anvisierte Ziel in eine wichtige Entscheidungsphase. Der Gemeinderat wird in seiner Sitzung am 12.11.2018 (voraussichtlich ab 19 Uhr) über die beiden vorgestellten Planungsvarianten entscheiden bzw. eine entsprechende Stellungnahme dazu beschließen, die an das Landratsamt geht. Eine Variante sieht den Anschluss der Lörracher Straße an die Umgehung im eingeschränkten Umfang vor, die andere Variante ist ohne Anschluss der Lörracher Straße geplant.
Da es sich um eine Kreisstraße handelt, liegt die Entscheidung zum Bau der Straße beim Landkreis bzw. bei den Kreispolitikern.
 
Der Kreistag wird über den Bau der Straße ebenfalls noch im November 2018 entscheiden. Nach derzeitigem Zeitplan entscheiden der Umweltausschuss des Kreistags vorberatend am 13. November 2018, ab 15 Uhr und der Kreistag am 21.11.2018, ebenfalls ab 15 Uhr.   
 
Bürgermeisterin Daniela Meier lädt schon heute alle Bürgerinnen und Bürger zu den genannten Sitzungen des Gemeinderats, Umweltausschusses und Kreistags im November herzlich ein. Gleichzeitig dankt sie allen herzlich für Ihr Kommen in der vergangenen Gemeinderatssitzung und das große Interesse der Bürger an diesem wichtigen kommunalpolitischen Thema.
 
Information aus der gemeinsamen Sitzung vom 15.10.2018
Präsentation des Ingenieurbüros Langenbach  mehr
Pressebericht Badische Zeitung vom 17.10.18  mehr
Pressebericht Die Oberbadische vom 16.10.18  mehr